Nun schreibt Euch das hinter die Ohren

Was hat es mit diesem Spruch auf sich, wo kommt er her? Naturhistorische Wanderung rund um den dicken Bösch in Stadtkyll. Zu alten Köhlerplätzen, durch den Lohewald und zu den alten Grenzsteinen aus dem 17. Jahrhundert. Während der 9 km langen Wandertour erfahren wir viel Historisches um den Eifelwald und erkunden einige Naturbesonderheiten am Wegesrand. Vom Ausgangspunkt Tourist-Information in der Ortsmitte an der Kirche gehen wir rund um den dicken Bösch bis auf Sängscheid 550 m Höhe ü. NN. und durchqueren den mit alten Grenzsteinen markierten Wald „Furk“. Anschl. Einkehrmöglichkeit im örtlichen Gasthaus.

So. 18.09.2022 um 14.00 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden
Preis: 5,-- € p. Pers., 8,-- € Paare, Kinder bis 10 J. frei.

Treffpunkt: Kirche in Stadtkyll, in 54589 Stadtkyll

INFO/Anmeldung erforderlich: Andreas Wisniewski, Tel.: 06597/5211, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

EV Ortsgruppe Stadtkyll